Eulen-Kissen 2.0

Meine Großeltern haben einen kleinen Eulen-Tick, ganz besonders meine Oma. Oder mein Opa? Beide eben 🙂

Da habe ich zur Überraschung zwei Kissenhüllen genäht. Ein Kissen für jeden, damit es keinen Streit gibt. Dass das eine gute Idee war, habe ich schnell gesehen. Aber zuerst zu den Kissen:

Eulenkissen3

Meine Großeltern haben eine dunkle Ledercouch. Daher musste es ein heller Stoff sein. Der cremefarbene Eulenstoff gefiel mir auf Anhieb. Passend dazu gab es entsprechenden Pünktchenstoff (beide Stoffe gibt es auch in rosa und hellblau). Die Hüllen sind mit Hotelverschluss. Die Rückseiten sind identisch mit den Vorderseiten, also auch zweifarbig. Als Highlight habe ich eine braune Zackenlitze ausgesucht.

Und dann kam die Übergabe der Kissen. So schnell konnte ich gar nicht gucken, da verwand mein Opa schon mit seinem Kissen unterm Arm in sein Arbeitszimmer. Seine Worte waren ähnlich wie „das ist meins“, schwupp, weg. Das Kissen meiner Oma hat aber tatsächlich einen Platz auf der Couch bekommen, wofür es ja eigentlich vorgesehen war 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.