Smartphone Tasche aus Kork

Huhu 🙂

bei uns war gerade Stoffmesse in der Gegend und da bin ich mit einer Kollegin etwas flanieren gegangen. Wir haben an einem Stand Kork gefunden und waren beide neugierig darauf. Keine von uns hatte eine Idee, was wir daraus machen sollten. Aber das spielt ja auch keine Rolle. Wir haben einfach gekauft 😉 Die eine oder andere wird sich da sicher wiedererkennen… 🙂 „Smartphone Tasche aus Kork“ weiterlesen

Sofakissen mit Hotelverschluss

Da sich unser altes Sofa leider in seine einzelnen Bestandteile auflöste, mussten wir ein neues kaufen. Beim Sofa aussuchen ging mir schon das Herz auf. Aber wo noch mehr Herzblut drin steckte war die Auswahl des richtigen Stoffes für die Sofakissen passend zum Sofa <3 Durch Zufall hatte ich bei einem Ausverkauf eines Online-Händlers einen tollen Dekostoff gefunden. Dieser sollte aus dem Programm genommen werden, der Lagerbestand war noch recht hoch. Anscheind wollte ihn niemand haben. Ich hab mich auf Anhieb verliebt und meinen Mann konnte ich auch recht schnell überzeugen. Also fix bestellt und nachdem der Postbote geschellt hat, ging es auch schon ans nähen. „Sofakissen mit Hotelverschluss“ weiterlesen

Stern-Deckchen in Patchwork-Optik als Geschenk

Guten Abend zusammen,

braucht ihr auch noch ein Last-Minute-Weihnachtsgeschenk? Dann wäre dieses vielleicht auch etwas für euch 😉 Ich habe ein Stern-Deckchen nach Pattydoo genäht. Das ganze als Wendedecke in zwei verschiedenen Farbtönen. Das Deckchen ist ein kleines Weihnachtsgeschenk für unsere Tagesmutter, die sich so liebevoll um unsere Kleine kümmert. Der Stern lässt sich super und ganz fix aus Stoffresten nähen. Kramt einfach alles an kleinen Fitzeln hervor und los geht’s 🙂 „Stern-Deckchen in Patchwork-Optik als Geschenk“ weiterlesen

ein Geburtstagszug für unsere kleine Maus

Jaaaaaa es ist soweit. Der erste Geburtstag steht ins Haus. Und ich habe mit dem Patenonkel unserer kleinen Maus einen Geburtstagszug gebacken. War schon ganz schön frimmelig alles zu fixieren, aber wir haben über die Schokolade gesiegt. Das Ergebnis wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Vielen lieben Dank lieber Patenonkel 😉 Ein Geburtstagszug verpflichtet natürlich. Mal sehen, was wir nächstes Jahr backen 🙂

Kuchen

kleine Tasche für den Einkaufswagen-Chip

Huhu zusammen,

wir wollen demnächst zum Grillen einladen und haben überlegt, wie wir die Einladung dazu gestalten können. Eine einfache Textnachricht oder ein Anruf war uns zu langweilig. Wir wollten die Einladung irgendwie besonders verpacken. Da kam mir die Idee mit den kleinen Taschen für einen Einkauswagen-Chip oder für den Not-Euro. So etwas kann doch (fast) jeder gebrauchen. Das Täschchen habe ich mir selbst zurecht gebastelt. Dazu habe ich einfach zwei lange Rechtecke zugeschnitten und die Stoffe rechts auf rechts zusammen genäht. „kleine Tasche für den Einkaufswagen-Chip“ weiterlesen

selbstgemachte Kissen als Geschenk

Hallo ihr Lieben,

ich habe zur Abwechslung mal wieder ein paar Kissenhüllen genäht. Ich brauchte da noch das ein oder andere Last-Minute-Geschenk für meine Freundin und zwei tolle Hochzeitskissen für meine Schwester. Also habe ich in den späten Abendstunden drei Kissenhüllen gezaubert. Für meine Freundin habe ich ihren Anfangsbuchstaben aufgenäht und Kam Snaps an der Öffnung befestigt. Die Kissen zur Hochzeit haben einen Hotelverschluss. „selbstgemachte Kissen als Geschenk“ weiterlesen

Schnuffeltuch für die Sinne

Von einer Freundin habe ich eine Tüte voll Stoffreste bekommen. Die Oberflächen waren alle so unterschiedlich, dass ich davon für unsere Mini ein Schnuffeltuch zum Fühlen nähen wollte. Unsere Mini liebt Wäscheetiketten und Stoffzipfel über alles, sodass das Schnuffeltuch das ideale Spielzeug sein muss.

UND SO GEHT’S: „Schnuffeltuch für die Sinne“ weiterlesen

Baby-Lätzchen (Beispiele)

Ich hatte die Baby-Lätzchen auch alle in der Schwangerschaft schon mal angefangen. Da es dann aber alles holter die polter ging und die kleinen am Anfang auch eigentlich noch gar keine Lätzchen brauchen, hatte ich die halbfertigen Lätzchen erstmal geparkt. Irgendwann um Silvester wurde es aber akut diese Lätzchen fortzuführen. Also habe ich wieder einen Schwung fertig gestellt. Es fehlte nämlich eigentlich nur das Schrägband. Aber 1,5m pro Lätzchen ist schon etwas fummelig und aufwendiger… „Baby-Lätzchen (Beispiele)“ weiterlesen

Baby-Handtuch mit Schlupf-Kapuze

Ich muss zugeben, dieses Handtuch hatte ich noch in der Schwangerschaft genäht. Aber irgendwie war nie die Gelegenheit es online zu packen. Zumal als die Mini dann da war, das Handtuch zweckentfremdet wurde 😀

Als ich das Handtuch genäht habe, hatte ich noch kein anderes Baby-Handtuch zu Hause und habe mich im Internet schlau gemacht. Ich hatte genug Frottee-Stoff eingekauft und wollte, dass die Mini das Handtuch lange Zeit nutzen kann. Also entschied ich mich für eine Seitenlänge von 1,0m x 1,0m. „Baby-Handtuch mit Schlupf-Kapuze“ weiterlesen

Lecker-Lätzchen für Babys und Kleinkinder *kostenloses E-Book + Schnittmuster*

Hallo ihr Lieben,

nach einer kurzen Lernphase bin ich wieder zurück. Diesmal mit meinem ersten E-Book und Schnittmuster für euch. Für unsere kleine Maus habe ich ein paar Halstücher zum Sabbern genäht. Das schont die Kleidung und geht deutlich schneller zu wechseln als die ganze Oberbekleidung 😉 Das E-Book ist unserer kleinen Lecker-Maus gewidmet, daher auch der Name Lecker-Lätzchen. Ich befürchte, dass „lecker lecker lecker“ das erste Wort sein wird 😀 „Lecker-Lätzchen für Babys und Kleinkinder *kostenloses E-Book + Schnittmuster*“ weiterlesen