Smartphone Tasche aus Kork

Huhu 🙂

bei uns war gerade Stoffmesse in der Gegend und da bin ich mit einer Kollegin etwas flanieren gegangen. Wir haben an einem Stand Kork gefunden und waren beide neugierig darauf. Keine von uns hatte eine Idee, was wir daraus machen sollten. Aber das spielt ja auch keine Rolle. Wir haben einfach gekauft 😉 Die eine oder andere wird sich da sicher wiedererkennen… 🙂 „Smartphone Tasche aus Kork“ weiterlesen

Stern-Deckchen in Patchwork-Optik als Geschenk

Guten Abend zusammen,

braucht ihr auch noch ein Last-Minute-Weihnachtsgeschenk? Dann wäre dieses vielleicht auch etwas für euch 😉 Ich habe ein Stern-Deckchen nach Pattydoo genäht. Das ganze als Wendedecke in zwei verschiedenen Farbtönen. Das Deckchen ist ein kleines Weihnachtsgeschenk für unsere Tagesmutter, die sich so liebevoll um unsere Kleine kümmert. Der Stern lässt sich super und ganz fix aus Stoffresten nähen. Kramt einfach alles an kleinen Fitzeln hervor und los geht’s 🙂 „Stern-Deckchen in Patchwork-Optik als Geschenk“ weiterlesen

ein Geburtstagszug für unsere kleine Maus

Jaaaaaa es ist soweit. Der erste Geburtstag steht ins Haus. Und ich habe mit dem Patenonkel unserer kleinen Maus einen Geburtstagszug gebacken. War schon ganz schön frimmelig alles zu fixieren, aber wir haben über die Schokolade gesiegt. Das Ergebnis wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. Vielen lieben Dank lieber Patenonkel 😉 Ein Geburtstagszug verpflichtet natürlich. Mal sehen, was wir nächstes Jahr backen 🙂

Kuchen

kleine Tasche für den Einkaufswagen-Chip

Huhu zusammen,

wir wollen demnächst zum Grillen einladen und haben überlegt, wie wir die Einladung dazu gestalten können. Eine einfache Textnachricht oder ein Anruf war uns zu langweilig. Wir wollten die Einladung irgendwie besonders verpacken. Da kam mir die Idee mit den kleinen Taschen für einen Einkauswagen-Chip oder für den Not-Euro. So etwas kann doch (fast) jeder gebrauchen. Das Täschchen habe ich mir selbst zurecht gebastelt. Dazu habe ich einfach zwei lange Rechtecke zugeschnitten und die Stoffe rechts auf rechts zusammen genäht. „kleine Tasche für den Einkaufswagen-Chip“ weiterlesen

Weihnachtsdeko hält Einzug

Tätätääätääääääää

Es ist soweit. Die erste Weihnachtsdeko ist genäht. Ursprünglich wollte ich einen Patchwork-Tischläufer nähen. Doch in fand den Stoff so schön, dass er alleine wirken soll. Und ich finde unseren neuen Tischläufer einfach nur klasse. Was meint ihr? Das passende Kissen ist auch schon in der Produktion 🙂

Laeufer3

Patchwork-Decke XL

Mein erstes XL-Projekt

Anfang des Jahres habe ich die Idee für eine schöne große Knuddel-Couch-Decke gehabt. In meinen Vorstellung habe ich an lila und weiß gedacht. Die Decke sollte also zu unserer Couch (Leder in creme, Kissen in lila) passen. Nach einigen Recherchen  im Internet habe ich es als gute Idee betrachtet, spezielles Werkzeug für Patchwork-Arbeiten zu kaufen. Daraufhin habe ich mir einen Rollschneider (45 mm Klinge), diverse Lineale (31,5 x 31,5 cm / 15 x 15 cm / 30 x 15 cm / 15 x 60 cm) und zwei Schneidmatten (45 x 30 cm) besorgt. „Patchwork-Decke XL“ weiterlesen

alles Frosch oder was – Kissenhülle und Tischläufer selbst gemacht

Hallöchen,

es ist soweit. Die Advents- und Weihnachtszeit rückt langsam näher. Die ersten Weihnachtsstoffe sind bereits eingekauft. ABER bevor ich euch die zeige, wollte ich noch schnell meine sommerliche Froschdekoration zeigen, die heute für die erste Weihnachtsdeko weichen muss. (Ja ich bin wirklich früh 😉 )

Ich habe diese tollen Froschstoffe am Anfang des Jahres auf einer Kreativmesse gefunden und mich sofort verliebt. „alles Frosch oder was – Kissenhülle und Tischläufer selbst gemacht“ weiterlesen